Wir

Dem Chaos Computer Club e.V. nahe stehend, sind wir als Deutschlands nördlichster Chaostreff eine Gruppe Technikinteressierter mit Spaß am Gerät. Wir betreiben in der Flensburger Innenstadt einen Klub-Raum (Hackerspace), in dem Mitglieder gemeinsam programmieren, löten und an diversen Projekten arbeiten. Zusätzlich finden regelmäßig Veranstaltungen statt, die jedem Menschen offenstehen und in denen wir der Allgemeinheit den Umgang mit neuer Technik nahe bringen. Jeder Mensch ist herzlich eingeladen vorbei zu kommen und sich die Projekte und Veranstaltungen anzusehen.

Chaosknoten

Projekte

Fördefunk

FREIES INTERNET FÜR FLENSBURG

Wir wollen allen Menschen in und um Flensburg einen freien Zugang zum Internet ermöglichen und das mit deiner Hilfe! Über Fördefunk zu surfen ist kostenlos und ohne Limit.

Mehr Infos auf Foerdefunk.de

3D-Druck

RAPID PROTOTYPING IN PLASTIK

3D-Drucker bieten eine neue Dimension des Drucken. Ersatzteile, Gadgets, Deko und vieles mehr können erschaffen werden.

Textil

STICKMASCHINEN & SIEBDRUCK

Kein Kittel, Jutebeutel oder Hoodie bleibt bei uns unverziehrt. Ganz Hands-on mit Farbe an den Fingern oder vollautomatisch bestickt von der Maschine.

Wir danken allen Sponsoren, die unsere Arbeit im SPACE mit der Phänomenta ermöglichen. Durch ihre Unterstützung können wir es allen Bürgern ermöglichen mit modernsten Produktionsmethoden an ihren eigenen Projekten zu arbeiten.

Mehr Infos zu aktuellen Projekten findest du auf blog.chaostreff-flensburg.de. Hier schreiben wir über unsere neusten Experimente, Veranstaltungen und Ankündigungen.

Events

Regelmäßige Veranstaltungen

Was?

Wann?

openSpace Dienstags ab 17:30 Uhr
Arduino & RasPi-Meetup Jeden 2. & 4. Mittwoch ab 18:00 Uhr
Web-Montag Jeden 2. & 4. Montag ab 18:00 Uhr
closedChaos Alle 2 - 3 Monate auf Einladung via Mail

Zusätzliche Veranstaltungen

Was?

Wann?

Wie?

3D-Druck - Druck die Zukunft 02. August - 12:00 bis 16:00 Uhr Erstelle und Drucke deine eigenen Brillen! Alter: 12-16 Jahre. 10€ pro Teilnehmer. Anmeldung bei der Phänomenta erforderlich. Maximal 10 Teilnehmer.
Häckeln für Anfänger 06. August - 15:00 - 18:00 Jeder der möchte kann endlich Häckeln lernen. 10€ pro Teilnehmer
3D Drucker Aufbau Workshop 20. & 21. August Lerne wie sich 3D Drucker richtig aufbauen und betreiben lassen. Du kannst auch deinen eigenen 3D Drucker aufbauen, dafür bitte extra beim Verein melden. 30€ pro Teilnehmer . Anmeldung bei der Phänomenta erforderlich.

Anmelden könnt ihr euch einfach bei der Phänomenta. Entweder per Telefon: 0461 1 44 49 0, E-Mail: science@phaenomenta.com oder Persönlich: Norderstr. 157-163, 24939 Flensburg. Wir freuen uns auf euch!

Mitmachen

Dienstags ab 17:30 treffen wir uns in der Norderstraße 130 zum OpenSpace, unserer Veranstaltung für Interessierte und neue Mitglieder. Schau' einfach vorbei und lass dir von unseren Mitgliedern ihre Projekte zeigen, oder bastle selber mit 3D-Drucker, Lötkolben und Elektronik, Siebdruckpresse, Laser und Vielem mehr. Wir helfen dir auch bei den ersten Schritten oder wenn mal etwas hakt. Wenn du schon ein Projekt hast, bring es gerne mit!

Mitglied werden

Bei uns kann jeder Mitglied oder Fördermitglied werden. Als Mitglied unterstützt du nicht nur den Verein, sondern bist auch zu allen vereinsinternen Veranstaltungen eingeladen. Desweiteren kannst du auch selbst neue Workshops, Treffen und Vorträge anbieten, und du kannst mit anderen Mitgliedern außerhab des OpenSpace im Hackerspace an Projekten arbeiten.
Um Mitglied zu werden bringe uns einfach die ausgefüllte Beitrittserklärung mit. Schaue aber am besten schon vorher bereits beim OpenSpace vorbei. Wir sind der Meinung das es besser ist sich vor dem Beitritt einmal kennen zu lernen.
Für eine Fördermitgliedschaft wende dich bitte an unseren Schatzmeister.

Kontakt

POSTANSCHRIFT

Chaostreff Flensburg e.V.
Toosbüystraße 13
24939 Flensburg

SPENDEN

Der Chaostreff Flensburg e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und trägt sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Für Geldspenden über 50€ können wir dir eine Spendenbescheinigung ausstellen. Kontaktiere dafür bitte unseren Schatzmeister. Eine Fördermitgliedschaft ist ebenfalls möglich. Auch Sachspenden nehmen wir entgegen jedoch nur wenn wir sie auch gebrauchen können. Kontaktiere uns bitte vorher via Mail, Facebook oder Twitter, damit wir sicherstellen können, dass deine Spende nicht nur bei uns verstauben würde.